+44 1372 750800

Service "bevollmächtigter Gesellschafter"

Was ist ein bevollmächtigter Gesellschafter, und warum sollte ich einen haben?

Klienten, die möchten, dass ihre Eigentümerschaft rechtmäßig vertraulich wird, werden immer einen Service benötigen, der bevollmächtigte Gesellschafter bereitstellt, wenn sie britische oder Offshore-Gesellschaften gründen. Die bevollmächtigte "Person" ist dabei üblicherweise eine Firma, die zwecks des Besitzes von Aktien und anderen Wertpapieren im Namen der Investoren gegründet wurde. Mit unserem Service ist die bevollmächtigte Person nicht der rechtmäßige Eigentümer der Anteile - die eigentlichen Investoren verfügen haben das Anteilsrecht, d.h. sie haben Anspruch auf alle sämtliche Einkünfte und Kapitalgewinne der Anteile.

Bei Aufnahme der Pflichten eines bevollmächtigten Gesellschafters würden wir Ihre Anteile als Treuhänder verwalten, in der Form einer Vereinbarung der bevollmächtigten Gesellschafter. Der Zweck dieser Vereinbarung ist, sicherzustellen, dass Ihre Identität als wirtschaftlicher Eigentümer nur uns bekannt ist, und nicht bei der Registrierstelle öffentlich vermerkt wird.

Ein von uns unterzeichnetes Original-Aktienüberweisungsformular ohne Datumsangabe wird an Sie ausgestellt, so dass Sie sicher jederzeit Anteile übertragen können.

Ein "Nominee-Holding" ist dann der Fall, wenn ein Dritter in Ihrem Namen Anteile besitzt. Hierbei kann es sich um eine rein administrative Angelegenheit handeln, um die Verwaltung des Anteilsbesitzes zu unterstützen. Einige der Gründe für die Notwendigkeit von Vertraulichkeit wurden bereits in unserem Service "bevollmächtigter Geschäftsführer" beschrieben.

Gegen eine jährliche Gebühr kann Formacompany & Co Ltd Ihnen eine firmenbevollmächtigte Person zur Verfügung stellen, in deren Namen die Anteile eines jeden Unternehmens eingetragen werden. Formacompany & Co Ltd wird dann für den wirtschaftlichen Eigentümer einen Vertrauensbrief verfassen, welcher Formacompany Nominee Ltd vorschreibt, alle Anteilstimmen den Anweisungen des Bevollmächtigten getreu abzugeben, und alle auf die Anteile zu zahlenden Gewinne (z.B. Dividendenertrag) dem wirtschaftlichen Eigentümer zuzuweisen. Formacompany Nominees Ltd wird als bevollmächtigter Gesellschafter für Ihre Firma handeln.

Formacompany Nominees Ltd sind Fachleute, die Anteile zugunsten eines Anderen in unserem Namen registriert aufbewahren.

Bevollmächtigter Gesellschafter

  • Die Anteile der Firma werden förmlich im Namen eines unabhängigen Dritten registriert - eine von uns bereitgestellte bevollmächtigte Person. Normalerweise wäre diese eine andere Körperschaft (eine Firma), die vollständig in unserem Besitz ist und einzig und allein für diesen Zweck gegründet wurde
  • Ein bevollmächtigter Gesellschafter schützt den Klienten davor, bei etwaigen öffentlichen Untersuchungen als Eigentümer der Firma aufgezeigt zu werden. Somit ist der Klient von seiner Offshore-Gesellschaft hinsichtlich des Eigentums förmlich distanziert. Gleichzeitig kann sich der Klient selbst wann immer er will als Eigentümer der Firma ausweisen, indem er die vertraulichen Unterlagen vorlegt.