+44 1372 750800

Gibraltar Gründungsberatung

Gibraltar - Stichpunkte

  • Nur 5 Tage zur Gründung benötigt
  • Ein Ltd-Unternehmen benötigt nur einen Geschäftsführer
  • Geschäftsführer können jede Staatsbürgerschaft besitzen
  • Nur ein Gesellschafter benötigt
  • Bei Gesellschaftern darf es sich um Einzelpersonen sowie Körperschaften handeln
  • Gesellschafter dürfen zu 100% Ausländer sein
  • Das übliche genehmigte Kapitals beträgt lediglich 2000 £
  • Keine Verpflichtung zur gibraltischen Beteiligung an der Verwaltung Ihrer Firma
  • Wir bieten Ihnen unsere vollständige Expertise und Unterstützung bei jedem Schritt des Gründungsablaufs

Geschäftsführer, Gesellschafter und Sekretäre

Es muss jedes Jahr eine Jahreserklärung eingereicht werden, die aufzeigt, wer die Gesellschafter der Firma sind. In einigen Fällen möchten Sie es eventuell, dass ein Gesellschafterwechsel öffentlich vermerkt wird. Wenn dies der Fall ist, können wir einen freiwilligen Mitgliedschaftsbericht für Ihre Firma ausfüllen. Wenn Sie nicht möchten, dass Gesellschafterberichte nicht öffentlich vermerkt werden, können Sie uns als bevollmächtigte Gesellschafter für Ihre Firma in Gibraltar berufen.

Firmen in Gibraltar müssen mindestens über einen Geschäftsführer verfügen, bei dem es sich um ein Unternehmen oder eine Einzelperson handeln kann.

Firmen in Gibraltar müssen mindestens über einen ansässigen Sekretär verfügen, bei dem es sich um ein Unternehmen oder eine Einzelperson handeln kann. Wir können Ihnen dies bieten.

Legalisierung der Dokumente Ihrer Firma

Viele Firmen werden Bankkonten außerhalb von Gibraltar in Anspruch nehmen, oder öffentliche Dokumente von einem Notar im Namen der Firma unterzeichnen lassen wollen.

Hierzu benötigen Sie eine Unbedenklichkeitsbescheinigung für Ihre Firma, die Geschäftsführer sowie (falls erforderlich) Mitglieder der Firma angibt.

Um unbedenklich zu sein, muss die gibraltische Firma ihre aktuellsten Geschäftsbücher und Jahreserklärungen eingereicht haben, und dem Gibraltar Companies (Accounts) Ordinance 1999 (gesetzliche Ordnung für Gesellschaften und Geschäftsbücher) gemäß über Geschäftsführer, Sekretäre und eine eingetragene Anschrift verfügen.

Wir können Ihnen bei dem folgenden weiterhelfen:

  • Eine Unbedenklichkeitsbescheinigung für Ihre Firma beziehen
  • Eine Apostille für die Verwendung außerhalb von Gibraltar beziehen
  • Jegliche benötigte Ausführungen, um Ihrer Firma Unbedenklichkeit zu verschaffen - einschließlich der Vorbereitung von Geschäftsbüchern gemäß der Verordnung, sowie der Einreichung von Jahreserklärungen

Stammkapital

Das übliche Stammkapital beträgt GBP £2000. Größere Beträge können vereinbart werden, mit geringen Erhöhungen der zu zahlenden Kapitalsteuer. Ein Mindeststammkapital gibt es nicht. Das genehmigte Stammkapital kann in jeder beliebigen Währung sein. Es gibt keinen Mindestbetrag des ausgegebenen Stammkapitals, jedoch müssen zwei Anteile ausgegeben werden, und diese müssen einen Nennwert haben. Gelder müssen nicht in ein Konto gezahlt werden für die Anteile.

Firmensekretär

Alle Firmen in Gibraltar müssen einen ansässigen Firmensekretär berufen, bei dem es sich um eine natürliche oder juristische Person handeln darf. Formacompany können einen Sekretär bereitstellen

Firmenaufzeichnungen in Gibraltar führen

Eine gesetzliches Betriebsbuch muss beim Firmensitz von jeder Firma geführt werden

Vorratsgesellschaft

Wir verfügen über einen Bestand von unbedenklichen Vorratsgesellschaften, welche übertragen werden können, nachdem die benötigten Informationen zur Regelbefolgung bei uns eingereicht wurden.

Wir beantworten gerne all Ihre Fragen, kostenfrei und ohne jegliche Verpflichtung.