+44 1372 750800

Vorratsgesellschaften Panama

Vorratsgesellschaft nicht empfohlen da Neugründung lediglich 2 Tage benötigt

Eine Firmengründung in Panama kann innerhalb von 2 Tagen abgeschlossen werden, daher sind Vorratsgesellschaften nicht empfohlen. Wir verfügen dennoch über Vorratsgesellschaften, die sich eventuell für Ihre geschäftlichen Anforderungen eignen.

Etablierte Firmen

Vorratsgesellschaften (manchmal auch etablierte Unternehmen genannt) sind Unternehmen, die vor einiger Zeit von uns gegründet und zur "Reifung" in unser "Lager" gestellt wurden. Diese Gesellschaften haben nie gehandelt, und jedes Jahr nach der Gründung inaktive Geschäftsbücher eingereicht.

Vorteile einer Vorratsgesellschaft

  • Regierungsbehörden, Händler und Hersteller verlangen in vielen Fällen, dass ein Geschäftsbetrieb bereits seit einer gewissen Zeit besteht, bevor sie mit ihnen Geschäfte führen.
  • Das Image der Firma kann sich mit dem Alter verbessert werden.
  • Eine Firmengeschichte kann sofort eingerichtet werden. Es ist einfacher, Bankdarlehen zu erhalten, wenn Sie eine Firmengeschichte aufweisen können.
  • Die meisten Kreditgeber verlangen mindestens 2 Jahre und üblicherweise sogar 3 Jahre an Firmengeschichte, um eine Firmenkreditgeschichte zu erstellen
  • Um ein Erscheinungsbild der Firmenlanglebigkeit zu erstellen, welches das Vertrauen der Investoren Verbraucher stärken könnte.
  • Beziehung eines Firmenvisums für Geschäftsführer oder einer Arbeitserlaubnis ist mit einer etablierten Firma einfacher.
  • Um einen leichteren Zugang zu Firmenkredit zu erhalten.

Änderung des Firmennamens

Es ist möglich, den Namen Ihrer Vorratsgesellschaft innerhalb von etwa 3 bis 5 Tagen abzuändern. Gegen eine zusätzliche Regierungsgebühr kann die Namensänderung innerhalb weniger Stunden durchgeführt werden.

Unsere Liste von Vorratsgesellschaften senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.