+44 1372 750800

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Firmengründung in Panama

Panama - Stichpunkte

  • Nur 5 bis 7 Tage zur Gründung benötigt
  • Eine Corporation benötigt nur drei Geschäftsführer
  • Geschäftsführer können jede Staatsbürgerschaft besitzen
  • Nur ein Gesellschafter benötigt
  • Gesellschafter dürfen zu 100% Ausländer sein
  • Das Kapital der Firma muss zum Zeitpunkt der Gründung nicht eingezahlt sein
  • Wir bieten Ihnen unsere vollständige Expertise und Unterstützung bei jedem Schritt des Gründungsablaufs

Wählen Sie den Namen für Ihre Corporation aus

Wählen Sie zunächst einen Namen für Ihr Unternehmen aus.

  • Alle panamaischen Unternehmen müssen den Zusatz Corporation, Incorporated, Sociedad Anónima bzw. deren deren Abkürzungen Corp, Inc. oder SA aufweisen. Limited oder Ltd dürfen nicht als Ende des Namens verwendet werden.
  • Der Name ihrer Firma darf nicht mit dem eines bereits bestehenden Unternehmens identisch sein.
  • Ihr Name darf in jeder beliebigen Sprache sein.
  • Eine Prüfung, ob der erwünschte Firmenname bereits eingetragen wurde, kann kostenfrei durchgeführt werden.
  • Wir können Ihren Firmennamen für bis zu zehn Tagen reservieren.
  • Ein Name, der dem eines anderen Unternehmens zu sehr ähnelt oder mit diesem identisch ist, darf nicht verwendet werden.

Stammkapital

Wählen Sie die Anzahl der Anteile aus, über die jeder Gesellschafter verfügen wird.

  • Das übliche genehmigte Stammkapital für Ihre Firma beträgt 10.000 USD
  • Es wird in einhundert stimmberechtigte Stammanteile in Wert von 100 USD pro Anteil, bzw. 500 stimmberechtigte Stammanteile ohne Paritätswert aufgeteilt.
  • Das Kapital kann in jeder beliebigen Währung sein.
  • Es wird nicht vorausgesetzt, dass das Stammkapital vor der Gründung muss in ein Bankkonto eingezahlt werden muss.
  • Das ausgegebene Mindestkapital beträgt ein Anteil.

Geschäftsführer wählen

Bestimmen Sie, wer die Geschäftsführer Ihrer Firma werden.

  • Geschäftsführer können jede Nationalität besitzen und können überall wohnen.
  • Ihre Firma benötigt drei Geschäftsführer.
  • Bevollmächtigte Person als Geschäftsführer können von Formacompany bereitgestellt werden.
  • Körperschaften als Geschäftsführer sind erlaubt

Gesellschafter wählen

Wählen Sie die Gesellschafter für Ihre Firma aus.

  • Die Mindestanzahl der Gesellschafter beträgt einen.
  • Gesellschafter können jede Nationalität besitzen und können überall wohnen.
  • Der Name des Gesellschafters muss nicht bei der panamaischen öffentlichen Registrierstelle vermerkt werden. Dies bietet eine vollständige Vertraulichkeit.
  • Eine Corporation in Panama kann über entweder Namensanteile oder Inhaberanteile verfügen.

Wählen Sie einen Firmensitz

Ihr Unternehmen benötigt einen Firmensitz in Panama. Formacompany können Ihnen diesen Dienst bieten.

Eigenschaften einer panamaischen Firma

  • Es ist nicht notwendig, jedes Jahr Hauptversammlungen der Gesellschafter oder Geschäftsführer abzuhalten.
  • Mitglieder und / oder Verwalter dürfen Sitzungen in jedem beliebigen Land abhalten, und können an denselben durch einen Bevollmächtigten teilnehmen.
  • Die Staatsangehörigkeit der Geschäftsführer und Gesellschafter ist bei der Gründung einer panamaischen Firma gleichgültig.
  • Das genehmigte Kapital muss weder im vollem Umfang noch teilweise eingezahlt werden.
  • Es gilt keine Einkommensteuer, wenn das Einkommen außerhalb Panamas erwirtschaftet wird
  • Die Freiheit der Kapitalbewegung innerhalb und außerhalb Panamas, sowie die Abwesenheit einer behördlichen Aufsicht
  • Keine Anforderungen, Jahreserklärungen oder Finanzaufstellungen einzureichen.
  • Keine Begrenzung der Maximalanzahl an Geschäftsführern oder Gesellschaftern.
  • Die Firma darf jede Art von Zivil- oder Handelstätigkeiten ausüben.
  • Die finanzielle Haftung der Mitglieder begrenzt sich auf den Betrag ihrer gemachten oder versprochenen Beteiligung.
  • Mitglieder und Verwalter dürfen jede beliebige Staatsangehörigkeit, besitzen, in jedem beliebigen Land wohnhaft sein, und entweder juristische oder natürliche Personen sein.
  • Die Firma kann mühelos in jede andere Unternehmensart umgewandelt werden.
  • Es ist möglich, die Firma in ein anderes Land umzusiedeln, und andersherum.
  • Die Firma kann mit jeglicher anderen Art juristischer Person fusionieren / in eine andere Art übergehen.
  • Gründungsdokumente können in jeder Sprache verfasst werden, mit Übersetzung ins Spanische.
  • Es ist nicht vorgeschrieben, Änderungen bei den verwaltenden Personen bei der öffentlichen Registrierstelle zu melden.